Herren: Halbes Dutzend eingeschenkt, SV Groitzsch – FC Bad Lausick II 6:0 (0:0)

Mit voller Kapelle ging es am Samstag gegen die zweite Vertretung des FC Bad Lausick. Die Gäste erzielten bisher nur 3 Punkte, schlugen aber in der Vorwoche Regis-Breitingen mit 5:2. Die Schuster waren gewarnt. Unsere Elf begann auf dem Rasenplatz, wieder in absoluter Top-Verfassung, sehr konzentriert und nahm das Spiel an sich. Bad Lausick spielte … Weiterlesen

Herren: Remis in der Töpferstadt, TSV Kohren-Sahlis – SV Groitzsch 2:2 (2:2)

Die Vorzeichen zum Auswärtsspiel in Kohren Sahlis am 10.10. standen denkbar schlecht. Der Kader war aufgrund diverser Termine und Krankheiten einiger Spieler zunächst zur Wochenmitte noch bei 10 Spielern. Es wurde alles reaktiviert was ging und versucht mit Kohren-Sahlis eine Verlegung auszuhandeln. Leider war die sportliche Leitung des TSV und die Mannschaft selbst nicht einen … Weiterlesen

Herren: Knifflige Aufgabe bravourös gemeistert, SV Groitzsch – SG Thierbach / Mölbis 2:1 (1:1)

Die Heimelf um Coach Dirk Eschenbaum hatte am vergangenen Samstag eine schwierig Aufgabe zu lösen. Die neu formierte Mannschaft der Spielgemeinschaft Thierbach / Mölbis hatte ebenso, wie die Groitzscher, 6 Punkte bis dato erspielt. Am Ende sollte es ein verdienter aber hochumkämpfter Sieg werden. Die Schuster spielten, wie in der Vorwoche, von Beginn an hochkonzentriert … Weiterlesen

erster Sieg der Schuster seit 2011 gegen Neukirchen, Fortuna Neukrichen – SV Groitzsch 0:1 (0:1)

Die Vorzeichen zum Auswärtsspiel in Neukirchen standen nicht gut, gewann man 2011 in Groitzsch gegen Neukirchen das letzte Mal. In der Zwischenzeit gab es entweder rassige Remis oder Niederlagen. Die Truppe um Coach Eschenbaum hatte sich für dieses Spiel gut vorbereitet und so ging man am Samstag mit einem gesunden Bewusstsein der eigenen Stärken ins … Weiterlesen

Bittere Heimniederlage gegen Frankenhain, SV Groitzsch – Olympia Frankenahin 0:2 (0:0)

Der SVG empfing am Samstag den Aufstiegsaspiranten Olympia Frankenhain. Es entwickelte sich eine ansehnliche kampfbetonte und spannende Partie, die letztendlich von einem alten Bekannten, Florian Weber, Torschütze vom Dienst, entschieden wurde. Die Partie begann zunächst mit wenigen Torchancen, beide Mannschaften testeten sich zunächst aus. Nach 10 Minuten kam dann zunächst Frankenhain besser in die Partie … Weiterlesen

Wer hätte das gedacht….?   SV Groitzsch I gegen SpG Borna II / Eula 7:2 (4:1)

Standortbestimmung nach der Pause? Undefinierbar… Potential der Mannschaft? Sicherlich gut… Aber was bringen wir auf den Rasen? Mal sehen…   Die ersten 15 Minuten gehörten den Gästen, die mit dem Ziel angereist waren, uns mal ordentlich in die Schranken zu weisen und uns einfach mal „wegzuhauen“.   Die erste Phase des Spieles überstand unsere Mannschaft … Weiterlesen

1. Herren: Die Schusterstädter siegen auf dem heimischen Kunstrasen gegen die favorisierten Otterwischer mit 1:0 (0:0)

Auf dem Papier waren die Rollen klar verteilt. Wenn man die Trends der vergangenen Wochen anschaut, so konnte man sich als Heimelf jedoch mindestens einen Punkt ausrechnen. Am Ende gelang sogar ein 1:0 Sieg gegen die Gäste aus Otterwisch, die vergangene Saison noch in der Kreisoberliga kickten. Die Gäste nahmen von der ersten Minute an … Weiterlesen

1. Herren: Die Schusterstädter fahren den ersten Dreier der Saison ein. SV Groitzsch – SV G. Mölbis 6:0 (5:0)

Nach den ersten 3 dicken Brocken zu Anfang der Saison wollte der SV Groitzsch im 4. Punktspiel nun den ersten Sieg einfahren. Hochmotiviert ging man gleich zu Beginn zu Werke und spielte sich gleich in einen Rausch. Die Offensive wirbelte auf allen Positionen und wechselte dabei ständig die Seiten. Die Germanen aus Mölbis wurden sprichwörtlich … Weiterlesen

Nachruf

Wir nehmen Abschied von unserem Vereinsmitglied Peter Elß Peter spielte seit seiner Jugend beim SV Groitzsch, auch in der Herrenmannschaft war er aktiv. Er unterstützte uns jahrelang bis ins hohe Alter als Jugendtrainer. Als einfühlsamer, herzlicher Mensch wird er uns in Erinnerung bleiben. Wir alle vermissen einen sehr umgänglichen, immer hilfsbereiten, immer positiv denkenden und … Weiterlesen

Herren: Niederlage in der Fremde, BSV Einheit Frohburg II – SV Groitzsch 1861, 6:3 (2:2)

Der SV Groitzsch 1861 e.V. konnte der Reserve von BSV Einheit Frohburg nicht bezwingen und verlor das Spiel mit 3:6. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Zum Teil war dies auch zu sehen, war die erste Halbzeit der Schusterstädter eine sehr gute. Was in Halbzeit eins aber für uns fehlte waren … Weiterlesen